Montag, November 20, 2017
Text Size



Die Geschichte unserer Männer


Seit den 50er Jahren wird in Potsdam Rugby gespielt. Schon 1963 wurde an der Pädagogischen Hochschule Potsdam eine Sportgemeinschaft Rugby ins Leben gerufen. Man wechselte zum städtischen Rugbyverein Dynamo Potsdam, der zahlreiche DDR-Nationalspieler hervorbrachte.

Dann erst wieder 1988 von begeisterten Sportstudenten der PH Potsdam als RG88 gegründet, schloss man sich wiederum dem PSV Potsdam (Nachfolger von Dynamo) an, um am Spielbetrieb teilnehmen zu können. 1993 gelingt bereits der erste Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord. 1997 erfolgte der Umzug der Rugbyspieler aufs Unigelände am Neuen Palais sowie der Wechsel zum USV Potsdam.

Die neue Spielstätte beflügelte, Potsdam wird Regionalligameister, gewinnt die Aufstiegsspiele gegen Braunschweig und Hamburger RC und schafft den erneuten Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord.

Trainingszeiten der Männer

Dienstag & Donnerstag
19:00 Uhr – 20.30 Uhr

Trainer:
Robby Lehmann

Ort:
Sportplatz Am Neuen Palais

Kontakt:
trainer@rugby-potsdam.com

 


 

Trainingszeiten der Oldies

Dienstag
17:30 Uhr – 19:00 Uhr

Ort:
Sportplatz Am Neuen Palais

Ansprechpartner:
Volker Remp und Torsten Hillebrand

Kontakt:
info@brandenburgadler.com

 



AddThis

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information